Weltkugel in grünem Wald

Digitalisierung als Schlüssel zur Nachhaltigkeit

Es ist März 2020 und plötzlich müssen viele Arbeitnehmer:innen von zuhause aus arbeiten. Die Bürotage gehören für viele erst einmal der Vergangenheit an. Schnell machen sich die ersten Hürden bemerkbar: die nötigen Unterlagen fehlen, da alle Ordner im Büro gelagert sind und vorherige kurze Absprachen über den Flurfunk funktionieren auch nicht mehr so richtig.

Zum Glück waren wir bei Neodigital bereits zuvor mit unserer 100 % Homeoffice-Option gut für diesen Fall gerüstet. Unsere Mitarbeiter:innen können bereits seit Beginn 2020 von jedem Standort in Deutschland aus arbeiten.

Ein Vorteil der Homeoffice-Option: man spart sich den Weg ins Büro und damit viel Zeit und CO2 für jegliche Fahrten ein.

Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind für uns auch deshalb stark miteinander verbunden. Der Digitalisierungsprozess ist ein wichtiger Teil der Nachhaltigkeitstransformation, die es aus unserer Sicht zur Erreichung der globalen Klimaziele braucht. Während Nachhaltigkeit als Begriff vielerorts bereits gängig ist, verändert sich die Welt auch mit zunehmender Geschwindigkeit durch den Einfluss der Digitalisierung. Durch den enormen Einfluss der Digitalisierung entsteht die Möglichkeit, materielle Objekte zu ersetzten und zu dematerialisieren. Daher haben digitale Alternativen oft einen Vorteil auf der Ebene der Nachhaltigkeit.

Die digitale Nachhaltigkeit schafft einen freien Zugang zu digitalen Ressourcen, sodass eine Sicherstellung dieser gewährleistet ist – vorausgesetzt, sie können digitalisiert werden. Der Grundgedanke dabei ist, dass die digitalen Güter mit geringen laufenden Kosten verbunden sind und durch den Gebrauch von verschiedenen Endnutzer:innen auch nicht aufgebraucht werden, sondern weiterhin zugänglich und nutzbar sind. Daher gibt es bei uns schon lange keine prall gefüllten Ordner mehr. Auch viele Prozesse wurden automatisiert, um die Kapazitäten bearbeitender Personen nicht zu stark zu binden. Wir nutzen Systeme, auf die alle Mitarbeiter:innen jederzeit – auch gleichzeitig – zugreifen können und digitale Systeme, in denen alles gespeichert wird und die für jeden einsehbar sind.

Die Digitalisierung ist für uns nicht nur ein Trend, sondern hat das Leben jedes einzelnen Menschen in den vergangenen Jahren stark verändert. Die Anwendungen wachsen dabei täglich – auch wir optimieren die digitalen Prozesse ständig weiter. Denn die Zukunft ist digital.

Auch Nachhaltigkeit ist mehr als nur ein kurzfristiger Trend. Richtlinien und Gesetze fordern immer mehr Nachhaltigkeitsarbeit von Unternehmen ein. Diesen Weg verfolgen wir aus voller Überzeugung. Wir binden Umweltschutz und Tierschutz sowie soziale Verantwortung und wirtschaftliche Nachhaltigkeit in unsere Prozesse mit ein. Unser Ziel ist es, unsere C02-Bilanz immer weiter senken und unsere Versprechen transparent in Projekten umsetzen zu können.

Das ist unser Weg zur Nachhaltigkeit.

SIE MÖCHTEN REGELMÄßIG NEWS VON UNS ERHALTEN?

Sprechen Sie uns an!

Lernen Sie uns persönlich kennen – Sie finden uns auf diesen Messen und Veranstaltungen.

Oder kontaktieren Sie uns per E-Mail: vertrieb@neodigital.de

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.